Sonntag, 30. November 2014

Frankfurt | Wohnhochhaus AXIS | 60m

AXIS ist ein neues Wohnobjekt des Bauträgers Wilma Wohnen Süd GmbH. In bester Lage am Eingang des Boulevard West entsteht im neu entstehenden Europaviertel ein 60 Meter hohes Gebäudeensemble aus Wohnturm und AXIS-Lofts. Wenn die ersten Bewohner voraussichtlich Ende 2015 einziehen, sollen sie sich an einem atemberaubenden Blick über die Frankfurter Skyline, den Taunus und den Odenwald berauschen. Diese Blickachsen waren für AXIS namensgebend.

Insgesamt bietet Wilma Wohnen auf dem Areal von 6.535 Quadratmetern 152 Wohneinheiten mit Flächen von 65 Quadratmetern bis 277 Quadratmetern, die fast alle mit ihren Balkons oder Terrassen nach Süden ausgerichtet sind. Dabei werden 129 Apartments, drei Terrassenwohnungen und 12 Penthouse-Wohnungen mit bis 3,00 Metern Deckenhöhe angeboten. Zusätzliche acht zweigeschossige AXIS-Lofts sind mit dem Wohnturm über einen offenen Atriumgarten mit Grün- und Wasserflächen verbunden.

Architektonisches Highlight des Wohnturmes ist neben der Designer-Quartierslobby und -lounge die organisch anmutende Südfassade mit unregelmäßig geformten Balkonen und Loggien, von denen sich den Bewohnern der Apartments, Terrassenwohnungen und Penthouse-Wohnungen das  Panorama der Stadt eröffnet. Der Verkauf der Objekte wird exklusiv von der Wilma Wohnen Süd GmbH übernommen. Der Verkauf begann am Samstag, den 11. Mai 2013.

Weitere Informationen: Wilma Wohnen / Axis - Frankfurt

Update 01.11.2013

Am 1 November 2013 setzte Wilma Wohnen den ersten symbolischen Spatenstich für das neue Wilma-Wohnhochhaus AXIS im Europaviertel in Frankfurt. Insgesamt bietet Wilma Wohnen auf dem Areal von AXIS auf 6.535 Quadratmetern 152 Wohneinheiten mit Flächen von 65 Quadratmetern bis 277 Quadratmetern, die fast alle mit ihren Balkons oder Terrassen nach Süden ausgerichtet sind. Dabei werden 129 Apartments, drei Terrassenwohnungen und 12 Penthouse-Wohnungen mit bis 3 Metern Deckenhöhe angeboten. Zusätzliche acht zweigeschossige AXIS-Lofts sind mit dem Wohnturm über einen offenen Atriumgarten mit Grün- und Wasserflächen verbunden. Dazu kommt noch eine Gewerbeeinheit im Erdgeschoss von ca. 45 qm. Architektonisches Highlight des Wohnturmes ist neben der Designer-Quartierslobby und -lounge die organisch anmutende Südfassade mit unregelmäßig geformten Balkonen und Loggien, von denen sich den Bewohnern der Apartments, Terrassenwohnungen und Penthouse-Wohnungen das einzigartige Panorama eröffnet.

Update 30.11.2014

Etwas mehr als 1 Jahr nach dem ersten Spatenstich hat AXIS, das erste der neu gebauten Wohnhochhäuser in Frankfurt, die 10. Etage erreicht und damit Halbzeit. Ca. 14.500 Kubikmeter Beton, 2.400 Tonnen Stahl und 50.000 Quadratmeter Wand, Decken- und Balkonschalungen wurden hier bereits verbaut. Mittlerweile sind bereits mehr als 90 Wohnungen verkauft. Die ersten Eigentumswohnungen und Townhäuser von AXIS werden Ende 2015 bezugsfertig sein. Richtfest wird im Frühjahr 2015 gefeiert.

Pressemitteilung: Wilma


















Alle Bilder: Wilma Wohnen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen