Freitag, 30. Juni 2017

Berlin | East Side Tower | 140m | In Planung

OVG Real Estate hat gemeinsam mit FREO ein 3.700 Quadratmeter großes Grundstück unweit der Mercedes-Benz Arena in direkter Nachbarschaft zur Warschauer Straße erworben. Der Kauf erfolgte direkt vom Eigentümer, der Anschutz Entertainment Group. In diesem Joint-Venture wird OVG als führender Partner den „East Side Tower“ als Leuchtturmprojekt für innovative Gebäude- und Nutzungstechnologien entwickeln und errichten. In dem circa 140 Meter hohen Turm sollen Büroflächen entstehen. Errichtung des Büroturms „East Side Tower“ ist bis 2020 geplant. Das Grundstück befindet sich an der Kreuzung Helen-Ernst-Straße und Tamara-Danz-Straße. Auf dem westlich an den „East Side Tower“ angrenzenden Grundstück errichtet FREO bis 2018 das Einkaufszentrum „East Side Mall“.

Pressemitteilung: OVG Real Estate

1 Kommentar:

  1. Laut spiegel.de beabsichtigen die Bauherren, in diesem Hochhaus einen neuartigen Fahrstuhl von ThyssenKrupp einzusetzen, der ohne Seile funktioniert und sogar horizontal fahren kann.

    http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/thyssenkrupp-fahrstuhl-ohne-seile-im-testturm-rottweil-a-1152604.html

    AntwortenLöschen